Back to projects Back
Architekt

K3H Architecten

Land

NL

Beschichtung

Hairexcel®

Gebäudeart

Geschäftshaus

Farben
RAL7035
Installiert von

MSP dak & wand

Fotograf

©Dirk Verwoerd architectuurfotografie

NL

Coop Supermarkt - Heeg

Coop Gerritsma Heeg ist der erste Markt, der in Folge der Fusion von Coop und PLUS nach der neuen Formel gebaut wurde. Die Verkaufsfläche ist nun etwa 300 m² größer und bietet neben mehr Platz für Obst und Gemüse auch eine größere Brotabteilung. "Es wird auch ein regionales Angebot geben und wir werden weiterhin Brot vom Bäcker um's Eck verkaufen. Auch unser Fair Trade und Bio Sortiment werden wir deutlich erweitern. Die Kunden werden bald viel mehr Auswahl haben", erklärte Eigentümer Richard Langeland.

 

Der Markt wurde gemäß der neuen Brilliant 2.0 Formel von PLUS gebaut. Diese stellt gute Lebensmittel für jedermann und jeden Tag in den Fokus - mit frischen Produkten, ansprechender Präsentation und Angeboten auf der Verkaufsfläche. Der Übergang von Coop zu PLUS bringt einige Veränderungen, aber vieles bleibt auch gleich.

 

Beim Bau des neuen Gebäudes wurde auf nachhaltige Anwendungen gesetzt, so zum Beispiel ein begrüntes Dach. Zudem kommt der Supermarkt komplett ohne die Nutzung von Erdgas aus, da er mit der Restwärme der Kühlungen beheizt wird.

 

Für die Fassade wurde eine ausgewogene Mischung an Materialien gewählt - Mauerwerk wechselt sich mit speziellen Creneo Block 50 Profilen von ArcelorMittal ab, die in Zusammenarbeit mit dem Architekten und MSP entwickelt wurden. Neben der Form dieser besonderen Creneo Profile, wurde auch deren Farbe exakt an die Vorgaben angepasst.

Verwendete Produkte

17 Koaldyk 8621 CN Heeg